Unser Kindergarten, der Garten der Kinder
 

 
Für das Kind

 

Unser Ziel ist es, in Ergänzung zur Erziehung im Elternhaus eine harmonische Entwicklung des Vorschulkindes zu gewährleisten. In den Bereichen Selbst-, Sozial- und Sachkompetenz werden die Kinder ganzheitlich gefördert und gebildet. Sie lernen ein Stück Leben eigenständig zu bewältigen und erwerben wichtige Grundlagen für ihre persönliche und schulische Entwicklung.  

 

 
Für die Eltern

 

Die Eltern sollen durch unser kompetentes Personal so weit wie möglich bei der Erziehung, Förderung und Betreuung ihrer Kinder unterstützt werden. Dies ermöglicht die eigene persönliche Entwicklung und schafft Freiräume zur Selbstverwirklichung.

 

 
Für die Wirtschaft

 

Der Wirtschaft, auch den kleineren Betrieben, soll zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit genügend qualifiziertes Personal zur Verfügung stehen. Neben weiblichen Arbeitnehmerinnen stellen internationale Arbeitnehmer ein  wichtiges Potenzial dar. Auch die Kinder ausländischer Eltern sollen einen ihren Bedürfnissen entsprechenden Platz vorfinden.

 

  
Unser Leitbild

 

Unser oberstes Ziel ist das Wohl und die nachhaltig positive Entwicklung unserer Kinder. Diesem Ziel ordnen wir alles andere unter. 

Das Vertrauen der Eltern in uns und unsere Institution verdienen wir uns jeden Tag von neuem.

Das einzelne Individuum stellt sich in den Dienst der Gruppe und die Gruppe in den Dienst unserer Institution.

Wir sind der Qualität verpflichtet und entwickeln uns und unsere Institution laufend weiter.

Mit Behörden, Fachverbänden und anderen Institutionen der familienergänzenden Kinderbetreuung pflegen wir einen korrekten und kompetenten Umgang.
 
 
 

„Hilf mir, es selbst zu tun“ (Maria Montessori)


Das Kind will vom Erwachsenen unabhängig werden. Arbeiten, die das Kind selber übernehmen kann, will es selber ausführen.